Tech­ni­sche Ver­si­che­run­gen

Die­se Ver­si­che­run­gen schützt Sie vor Schä­den an Bau­leis­tun­gen, Solar­an­la­gen, Maschi­nen und vor Mon­ta­ge­schä­den.

Mit weni­gen Klicks kön­nen Sie Ihr gewünsch­tes Ver­si­che­rungs­an­ge­bot ver­glei­chen und das pas­sen­de gleich abschlies­sen

Ihre Vor­tei­le

Schnell und ein­fach alle Anbie­ter ver­glei­chen

Alle Anbie­ter im Ver­gleich

Kos­ten­los und unver­bind­lich

Abgren­zung zur
Sach­ver­si­che­rung

Mit einer tech­ni­schen Ver­si­che­rung kann ein Unter­neh­men Maschi­nen und tech­ni­sche Anla­gen umfas­send ver­si­chern. Eini­ge Appa­ra­te und Anla­gen sind meis­tens in einer Sach­ver­si­che­rung ein­ge­schlos­sen, jedoch beinhal­tet die Deckung der Sach­ver­si­che­rung nur fol­gen­de Grund­ge­fah­ren: Feu­er, Ele­men­tar, Was­ser, Glas­bruch und Dieb­stahl. Eine tech­ni­sche Ver­si­che­rung hin­ge­gen umfasst wei­te­re Risi­ken wie die Unacht­sam­keit, Sabo­ta­ge, Bedie­nungs­feh­ler usw. Das sind in der Regel Risi­ken, die plötz­lich und unvor­her­ge­se­hen ein­tre­ten.

Scha­den­bei­spie­le

Wel­che tech­ni­schen
Ver­si­che­run­gen gibt es?

Die fol­gen­den Ver­si­che­run­gen gehö­ren zum Bereich Tech­ni­sche Ver­si­che­run­gen.

Wel­che Arten von Maschi­nen
kön­nen ver­si­chert wer­den?

Es sind die ver­schie­dens­ten Arten von Maschi­nen, tech­ni­schen Anla­gen und Instal­la­tio­nen ver­si­cher­bar. Das sind eini­ge Bei­spie­le:

Kurz und bün­dig: Die Tech­ni­sche Anla­gen Ver­si­che­rung deckt Schä­den an Maschi­nen, Appa­ra­ten, Instru­men­ten und ande­ren tech­ni­schen Anla­gen, die aus eige­nem oder frem­dem Ver­schul­den ent­stan­den sind. Ver­si­che­rungs­lö­sun­gen gibt es auch für Com­pu­ter­sys­te­me.

Ein­zel­un­ter­neh­men: Frei­wil­lig

Kol­lek­tiv­ge­sell­schaf­ten: Frei­wil­lig

GmbH & AG: Frei­wil­lig