Geschäfts­kre­dit – eine Kos­ten­fal­le?

Geschäfts­kre­dit – eine Kos­ten­fal­le? Geschäfts­kre­di­te kön­nen ins Geld gehen. Im fol­gen­den Arti­kel erfah­ren Sie alles Wich­ti­ge zu den Gebüh­ren und Zin­sen von Unter­neh­mens­kre­di­ten. Schwei­zer Geschäfts­kre­di­te wer­den in der Schweiz von Ban­ken und Finanz­in­sti­tu­ten ange­bo­ten. Schwei­zer Ban­ken gel­ten in der Regel als zurück­hal­ten­der als alter­na­ti­ve Online­Kre­dit­ge­ber, wenn es um die Ver­ga­be von Fir­men­kre­di­ten geht. Für eine…

Das wich­tigs­te zu Saron-Hypo­the­ken

Das wich­tigs­te zu Saron-Hypo­­­the­­ken Alles, was Sie über Saron-Hypo­­­the­­ken wis­sen müs­sen, erfah­ren Sie in unse­rem Hypo­the­kenRat­ge­ber. Was ist eigent­lich eine Saron-Hypo­thek?Die Saron-Hypo­­­thek ist das neue Modell der Schwei­zer Geld­­­markt-Hypo­­­thek. Saron­Hy­po­the­ken haben die bis­he­ri­gen Libor-Hypo­­­the­­ken abge­löst. Bei Saron-Hypo­­­the­­ken ist der Zins­satz im Gegen­satz zu Fest­hy­po­the­ken nicht für die gan­ze Lauf­zeit fixiert, son­dern ori­en­tiert sich an der…